Datenschutz

Informationen nach Art. 13 DSGVO bei einer Erhebung von Daten bei der betroffenen Person

  • Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit

Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Beitrittserklärung zur Bücherei und der Verarbeitung von Fotos

  • Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlich für die Datenerhebung ist:

Schulverband Sünching

Schulstr. 26

93104 Sünching

Telefon: 09480 – 9380-0

Email: poststelle@vg-suenching.de

  • Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter:

Gemeinsame Datenschutzbeauftragte des Landkreises Regensburg

Altmühlstraße 3

93059 Regensburg

Telefon: (0941) 4009-262

E-Mail: datenschutz@landratsamt-regensburg.de

  • Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

4a) Zwecke der Verarbeitung

Die personenbezogenen Daten aus der Beitrittserklärung werden ausschließlich zum Zweck der Organisation der Bücherei verarbeitet. Die Fotos die zum Beispiel im Rahmen von Veranstaltungen der Bücherei entstehen werden zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet. Die freiwillig abgegebenen Kontaktdaten werden zum Zwecke der Übermittlung von Infomaterial oder zum Zwecke der Kommunikation verwendet.

4b) Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Die Anmeldedaten werden zur Organisation der Bücherei gem. Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO verarbeitet. Die Fotos, sowie die Kontaktdaten, werden auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO verarbeitet.

  • Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Die Anmeldedaten werden an die Organisatoren der Bücherei und ggf. an die VG Sünching, sowie den Schulverband Sünching weitergegeben.

Die Fotos erscheinen möglicherweise im Mitteilungsblatt, auf der gemeindlichen oder der Bücherei-Webseite.

  • Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland

Es findet keine Übermittlung an ein Drittland statt.

  • Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden bis zu Ihrer Abmeldung bei der Bücherei gespeichert. Nach Ihrer Abmeldung werden diese unverzüglich gelöscht.

  • Betroffenenrechte

Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Sie haben das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO).
  • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).
  • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO).
  • Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüfen wir, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.
  • Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz.

  • Widerrufsrecht bei Einwilligung

Sie können Ihrer Einwilligung in die Verarbeitung der Fotos und Kontaktdaten jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

  • Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Wir benötigen Ihre Daten, um Ihnen einen Büchereiausweis ausstellen und Ihnen eine Ausleihe ermöglichen zu können.