Unsere Patenschule in Sri Lanka

Unsere Patenschule in Sri Lanka

 

Im Schuljahr 2014/15 initiierte Lehrerin Antonia Brandl, die sich seit Jahren im Rahmen der Hilfsorganisation „Helfende Hände“ ehrenamtlich engagiert, eine Patenschaft mit einer kleinen Grundschule in Sri Lanka, die sie persönlich kannte.

 

Pate - Kopie

 

Im Rahmen des Religionsunterrichts stellte sie den Kindern unsere Patenschule mit vielen Fotos vor und erzählte ihnen vom Schulalltag in Sri Lanka.

Schnell war klar, der Erlös unseres Spendenlaufs sollte in diesem Schuljahr an unsere Patenschule gehen. Da waren sich alle Kinder sofort einig.

Beim Spendenlauf im Juli 2015 waren die Kinder äußerst motiviert, viel Geld zu erlaufen, um den singalesischen Kindern helfen zu können. So kam eine stattliche Summe von über 3000 Euro zusammen. An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an alle Spenderinnen und Spender!

Pate 4

Mit einem Scheck im Gepäck flog Frau Brandl im August 2015 persönlich nach Sri Lanka, um unsere Patenschule direkt vor Ort zu unterstützen. Mit dem Geld konnten einerseits alle 63 Schüler für ein ganzes Schuljahr mit notwendigen Schulmaterialien und Schuhen eingedeckt werden.

Frau Brandl beim Kauf von Schulmaterialien für alle 63 Schüler

Pate 7Auch über die Schuhe freuten sich die singalesischen Kinder sehr.

Pate 8

Darüber hinaus konnte mit dem Geld auch eine Schülerbücherei gebaut werden. Erste Fotos nach dem Baubeginn konnte uns Frau Brandl im Rahmen des Monatstreffens bereits im Oktober 2015 zeigen. Alle Kinder waren sehr beeindruckt, was sie mit ihrer Spende hatten bewirken können.

Ein herzliches Dankeschön an Frau Brandl, die voller Herzblut die Organisation übernahm , unsere Spende persönlich überbrachte und unsere Patenschule direkt vor Ort unterstützte.

Inzwischen ist es März 2016 und die Bücherei ist fast fertig gestellt. Auch das Logo der Grundschule Sünching ziert die Fassade.

Pate 9Pate 10Pate 11

Auch in diesem Schuljahr werden wir unseren Spendenlauf wieder zugunsten unserer Patenschule in Sri Lanka veranstalten, um die singalesischen Kinder weiter unterstützten zu können.